Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

Spirituelles Heilen umfasst immer den ganzen Menschen. Ja mehr noch, sein Umfeld, seine Vergangenheit. Die erste Ursache der Probleme, die wir heute haben, kann viele Generationen zurückliegen und aus ganz anderen Dimensionen kommen.

Mit den von Dr. Uwe Albrecht entwickelten Werkzeugen (innerwise)  sind wir  in der Lage, das Informationsfeld der ersten "Verunreinigung" der Seele zu erfragen und aufzulösen. Wird diese Energie nicht mehr in meinen Seelenraum gespeist, und göttliche Energie wieder zurückgeführt, so ändert sich schlagartig das Lebensgefühl - freier, offener, liebevoller, kreativer, zuversichtlicher. Damit komme ich der Verwirklichung meines Lebensplans näher. Es obliegt meiner eigenen Entscheidung, wie ich diese Energie nutze.

 

 Spirituelle Heilung ist immer eine ganzheitlicheAnwendung. Der Mensch ist ein komplexes interaktives System, keine Ansammlung einzeln austauschbarer Teile. Ändere ich einen Teil, so muss sich das gesamte System entsprechend der neuen Parameter mitverändern. Bei der spirituellen Heilung erübrigt sich meist eine kognitive Auseinandersetzung oder eine Konfrontation mit dem "Leiden".

 

Da nicht ich, sondern eine göttliche Kraft dies bewerkstelligt, ist es notwendig, sich dieser Kraft anzuvertrauen. Ich stelle lediglich den Raum, die Werkzeuge  und die hohen Frequenzen zur Verfügung, in denen diese Art der Heilung geschehen kann. Es sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu befürchten.

 

Ein Arzt heilt auch nicht. Er hilft lediglich Ihren Selbstheilungskräften auf die Sprünge oder beseitigt die Symptome.

 

Dennoch sollten Medikamente nicht willkürlich abgesetzt werden oder ärztliche Kontrolle ausbleiben ! Spirituelle Heilung ist eine begleitende Maßnahme, die auf die Ursache abzielt und kein Ersatz ist für den Arzt.  Möglicherweise kann  die Dosierung der Medikamente herabgesetzt werden, aber bitte immer erst den Arzt fragen !

 

Bei scheinbar nicht therapierbaren oder chronischen Erkrankungen, Gendefekten, o.ä. kann es sich um seit langem (über Generationen hinweg) einwirkende Fremdenergien handeln.  Durch Entfernen dieser Energien und damit Freisetzen der eigenen Seelenkräfte kommt es zu mitunter erstaunlichen Erfolgen.

 

 

 

 

Stiftung AUSWEGE (s.IN). Hier arbeite ich ehrenamtlich mit  schwerstkranken Kindern und Erwachsenen, deren Therapien bisher nur wenig Erfolg hatten.  Berichte hierzu können Sie im IN nachlesen.